HyWaTa

Der Fachschaftsrat Hydrowissenschaften der Technischen Universität Dresden organisiert dieses Jahr vom 15. bis 18. November die vierte Hydrologisch-Wasserwirtschaftliche Tagung (HyWaTa). Es ist eine von Studierenden organisierte Tagung mit TeilnehmerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach dem großen Erfolg der ersten Tagungen 2012, 2015 und 2017 sollen den Teilnehmern aus Deutschland, Östereich und der Schweiz auch in diesem Jahr Berufsperspektiven und -alltag in Tätigkeitsfeldern mit hydrowissenschaftlichem Bezug näher gebracht werden.

Die Tagung bietet ein breites Angebot an Exkursionen und Fachvorträgen, welches die Vielfältigkeit der Beschäftigungsmöglichkeiten nach einem Bachelor- oder Masterstudium im Bereich der Hydrowissenschaften verdeutlichen soll. Darüber hinaus dient die Tagung der nationaler wie länderübergreifenden Vernetzung der verschiedenen Studiengänge und ihrer Studierenden.

Die Veranstaltungen und Aktivitäten werden größtenteils an der Universität sowie im Rahmen von Exkursionen im Raum Dresden stattfinden.


Tilia
Drewag
SEDD
iKD
DVGW
BWB
DWA